JUGEND MUSIZIERT 2023

Zum 60. Wettbewerb Jugend musiziert trafen sich Schüler der Musikschulen aus der Region Brandenburg Süd an diesem Wochenende in Senftenberg.

Aus der Musikschule Guben nahm in der Wertungskategorie Drumset Pop Solo der 11jährige Trommler Arne Deinert teil. Seine Bandkollegin Juno Bennewitz von den Peppermints begleitete ihn bei einem Stück seines Vorspielprogramms.

Die Jury war von der Musikalität der Darbietung überzeugt und vergab an beide einen 1.Preis mit 24 Punkten.

Somit ist Arne zum Landeswettbewerb weiterdelegiert und wird sein Programm gemeinsam mit Juno Mitte März in Potsdam erneut einer Jury vorstellen.

Arne erhält Schlagzeugunterricht bei Andreas Zach, Juno besucht den Bassunterricht bei Ramona Geißler.

Mit der Komposition „Unsichtbare Besucher eines fremden Planeten“ unserer Kollegin Maria Parton-Luft als Teil ihres Wettbewerbsprogramms erhielten Elisabeth und Charlotte Kugler von der Kreismusikschule Elbe-Elster den Sonderpreis in ihrer Wertungskatagorie.

1 Kommentar zu „JUGEND MUSIZIERT 2023

  1. Maria Parton-Luft 22. Januar 2023 — 11:12

    Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! Ein großartiger , verdienter Erfolg!

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close