Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2022

Für unsere beiden Gubener Teilnehmer mit ihren Musizierpartnern aus der Kreismusikschule Elbe-Elster verlief das Pfingstwochenende erfolgreich. Sie spielten in der Wertungskategorie Duo: Klavier & ein Blasinstrument.

Wara Jimenez Gorockiewicz & Charlotte Knorr (Flöte, Kreismusikschule Elbe-Elster) erreichten mit 20 Punkten einen 3. Preis.

Konstantin Schwarze (Klavier) & Charlotte Kugler (Flöte, Kreismusikschule Elbe-Elster) haben mit einem 2. Preis und 22 Punkten ebenfalls erfolgreich in Oldenburg mit Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet musiziert.

Wir gratulieren den jungen Talenten herzlich und danken auch den Lehrerinnen Maria Parton-Luft sowie Sandra Kirschenhofer aus der Musikschule Finsterwalde für die intensive und engagierte Betreuung und Förderung der Schüler.

Mit einer großen Menge Fleiß und Zeitaufwand haben sich die Vier durch alle Wettbewerbsebenen gespielt. Neben dem Unterricht gab es viele zusätzliche Termine. Zusätzlich habt ihr Mut gezeigt, Euch immer wieder wechselnden Juroren und deren Urteil zu stellen – dafür verdient ihr unseren Respekt.

Der Dank geht auch an die Familien der Schüler, die diese Förderung mittragen.

Für Wara geht mit Ende des Schuljahres auch ihre Zeit als Schülerin unserer Musikschule zu Ende. Wir wünschen Dir alles Gute für die Zeit nach dem Abitur.

alle Fotos Andreas Zach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close